Alle Beiträge von trassl

Die alte Gierseilfähre von Mariaposching

Die Donaufähre zwischen Mariaposching und Stephansposching ist am 19. April 2016 wohl wegen Überladung gesunken – die Bergung ist zwischenzeitlich erfolgt.
Nach den vollmundigen Versprechungen der Lokalpolitiker, dass es hier weitergehen soll, wird nun zurück gerudert.
„Die alte Fähre kann wegen der Havarie nicht mehr eingesetzt werden“…
„Eine neue Gierseilfähre kostet 600.000€ und sei kaum genehmigungsfähig“
„Eine Fähre mit Motor kostet 450.000€ – aber die Betriebskosten sind zu hoch…“
Blablabla….

Mal schau´n wie es hier also weiter geht.

Hier mal ein paar Fotos aus alten und neuen Tagen…

faehre-mariaposchingfaehre-16-07-02p1020607 faehre-16-07-02p1020605